top of page

Heimatwandern in den Ferien: Vier Angebote

Heimatwandern mit HATTINGEN ZU FUSS IN DEN sOMMERFERIEN

In den gerade gestarteten Schulsommerferien bietet HATTINGEN ZU FUSS vier facettenreiche Heimatwanderungen in die nähere Umgebung an: Wanderführer Bernd Jeucken führt rund um Stiepel (14. Juli), zum Botanischen Garten der Ruhr-Universität (21. Juli), ins Herz der Elfringhauser Schweiz (11. August) und zu den Spuren des frühen Bergbaus ins Muttental (18. August). Alle Touren beginnen jeweils um 11 Uhr und haben eine Länge von 9 bis 11 Kilometern. Die Heimatwanderungen können unter hattingenzufuss.de gebucht werden.


Sonntag, 14. Juli 2024, 11.00 bis 14.00 Uhr

Treffpunkt und Start: Parkplatz „Dorfkirche Stiepel“ (Brockhauser Str.)

Streckenlänge: 10,5 km / Wanderdauer: ca. 3,5 Stunden

Anreise: Pkw oder Busverbindung bis zur Haltestelle „Stiepel Dorf“


Sonntag, 21. Juli 2024, 11.00 - 14.30 Uhr

Treffpunkt und Start: Bochum-Stiepel, Parkplatz Oveney (P 4), Oveneystr.

Streckenlänge: 10 km / Wanderdauer: ca. 3,5 Stunden

Anreise: PKW oder Busverbindung bis zur Haltestelle "Stiepel / Dorf"


Sonntag, 11. August 2024, 11.00 bis 14.00 Uhr

Treffpunkt und Start: Parkplatz „Rotes Haus“ (Kreuzung Elfringhauser Str./Felderbachstr.)

Streckenlänge: 9,0 km / Wanderdauer: ca. 3 Stunden

Anreise: Pkw oder Busverbindung nur bis zur Haltestelle „Oberste Porbeck“


Sonntag, 18. August 2024, 11.00 - 14.30 Uhr

Treffpunkt und Start: Witten, Wanderparkplatz Nachtigallstr.

Streckenlänge: 10 km / Wanderdauer: ca. 3,5 Stunden

Anreise: PKW oder Busverbindung bis zur Haltestelle "Witten Bommern Bf"

188 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page