Neu ab Juli: „First Friday“ und „After-Work-Tour“ 


Für alle, die Lust haben, nach getaner Arbeit einen Rundgang durch die historische Altstadt zu machen und der Geschichte sowie der Gegenwart der alten Hansestadt Hattingen zu begegnen, starten ab Juli die „After-Work-Touren“. Stadtführer Lars Friedrich (52): „Schließen Sie Ihre Bürotür und lernen Sie Hattingen kennen!“ Das Angebot eignet sich auch hervorragend als After-Work-Event für Kollegen oder Geschäftspartner. „Den Restauranttipp für danach gibt es gratis dazu“, verrät Friedrich.


Während bei der „After-Work-Tour“ zwischen Büro und Feierabend der Untermarkt, der Kirchplatz und der Haldenplatz im Mittelpunkt stehen, wird bei der kurzweiligen Themenführungsreihe „Frist Friday“ an jedem ersten Freitag im Monat ein anderer Schwerpunkt der Stadtgeschichte beleuchtet. Lars Friedrich: „Deshalb lohnt es sich, an allen Terminen der Führungsreihe dabei zu sein.“ Start ist immer um 16 Uhr.


Die After-Work-Tour für Gruppen ab vier Personen kann donnerstags um 18 Uhr gebucht werden und dauert ca. 60 Minuten. Der „First Friday“ ist ein offenes Angebot an jedem ersten Freitag im Monat und dauert ebenfalls ca. 60 Minuten. Los geht es am 2. Juli, eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich.

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen