Immer freitags: Stadtwächter führt durch die Altstadt


Im November ist der Hattinger Stadtwächter Friedrich vom Haldenplatz, Hauptmann der 1403 gegründeten ehrwürdigen St. Georgs-Bruderschaft, im Dauereinsatz: Immer freitags um 19 Uhr zieht er mit Gästen aus nah und fern rund eine Stunde lang durch die dunklen Altstadtgassen und erzählt im Schein seiner Laterne von früheren Zeiten, in denen Hattingen noch Hattneggen hieß.


Karten (10 Euro pro Person) für die Führungen am 4., 11., 18. und 25. November 2022 können online unter www.hattingenzufuss.de gebucht werden. Weitere schon jetzt buchbare Termine: 9. Dezember 2022 und 13. Januar 2023.


Speziell für junge Gäste zwischen 6 und 12 Jahren gibt es in diesem Jahr noch zwei Führungen: am Samstag, 12. November 2022, findet ein Lampion- und Lichterführung statt und am Freitag, 23. Dezember 2022, verkürzt der Stadtwächter die Wartezeit bis Weihnachten. Start ist jeweils um 19 Uhr. Pro Kind muss mindestens eine volljährige und aufsichtsberechtigte Begleitperson an der Tour teilnehmen. Kosten: 5 Euro je Kind, 10 Euro je Begleitperson. Eine vorherige Anmeldung unter kontakt@hattingenzufuss.de ist erforderlich.

92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen